3 Ideen für eine unvergessliche Firmenfeier

Zusammenhalt symbolisiert durch Faust-Geste

Stärkt Motivation und Zusammenhalt: die Firmenfeier

Sie ist der heimliche Höhepunkt eines Arbeitsjahres, aber immer wieder mit vielen Unwägbarkeiten behaftet: die Firmenfeier. Jeder Mitarbeiter freut sich eigentlich darauf, hat aber meist auch schon so viele belanglose Events dieser Art erlebt, dass er den Abend mit vielen Vorbehalten verbindet:

  • Muss man wieder die Rede des Chefs über sich ergehen lassen, die der des Vorjahres zum Verwechseln ähnlich ist?
  • Wird gegessen und getrunken – und das war es dann eigentlich schon?
  • Werden sich wieder die Kollegen, die ohnehin schon das ganze Jahr über das Wort führen, ihre Themen als Endlos-Schleife in die Feier einbringen?

Wenn du deinen Mitarbeitern – sei es als Chef oder als Verantwortlicher für die Firmenfeier – ein echtes Erlebnis verschaffen willst, dann musst du schon mehr anbieten als ein üppiges Mahl und sattsam bekannten Rituale im Amateurformat. Vor allem darfst du den Abend nicht dem Selbstlauf überlassen. Denn dann ist alles ganz schnell so, wie es immer ist, und das ist nun wirklich kein besonderes Erlebnis

Firmenfeier organisieren

Im Kreise der Arbeitskollegen feiern und sich besser kennenlernen

Dein Aufwand lohnt sich – denn eine gelungene Feier ist ein Motivationsfaktor ersten Grades. Gemeinsame Erlebnisse schaffen Gruppendynamik.  Dazu muss man nicht unbedingt gemeinsam die Eiger-Nordwand hinauf kraxeln.

Allein das Wohlfühlen im Kreis der Kollegen wirkt sich absolut fördernd auf das Arbeitsklima und auf die individuelle Einstellung zur Firma aus. Das Gefühl erhält sich lange über den Anlass hinaus als positive Erinnerung, die man zudem noch mit allen anderen Kollegen teilt. Die daraus entstehende Langzeitwirkung (das Gütesiegel von Events) erstreckt sich über das ganze Arbeitsjahr.

 

Wie also wird die Betriebsfeier zum Event?

Mach sie zur Show – wir von fantasty helfen gern!

#1: Live-Musik – Lust auf Action

Mini-Konzert auf der Firmenfeier

Musik gehört immer dazu!

Musik gehört zum Feiern wie Speisen und Getränke. Und wenn sie live zelebriert wird, steigt der Erlebniswert noch einmal rasant an. Gute Bands kommunizieren mit ihrem Publikum, versetzen die Gäste in Vibration und schaffen Bewegung.

Wenn die Musik nicht vom Band kommt, sind auch spontane Reaktionen zwischen Musikern und Publikum möglich, lassen sich Mitmach-Aktionen ganz einfach realisieren und kann auch das eine oder andere Talent aus dem Kreise der Feiernden zur Entfaltung kommen. Falls noch andere Programmbeiträge geplant sind, kann die Technik der Band genutzt werden, und/oder eine professionelle Moderation stattfinden.

Lass dich nicht von der Kostenfrage schrecken, denn die ist gar nicht so schlimm, wie es Veranstaltungsagenturen gern gegenüber ihren Auftraggebern herausstreichen.

Eine 3-Mann-Band kostet nicht mehr als ein DJ

Für eine Drei-Mann-Band (inkl. Sängerin) musst du nicht viel mehr als für einen DJ kalkulieren  – und ein solcher müsste ja als Mindestes für eine Firmenfeier eingeplant werden. Mit einen Drittel Mehrkosten (ca. 200 Euro) für die Band erzielst du ein Vielfaches an Wirkung.

Live-Musik und Tanz

Tanzbein schwingen – ein muss auf jeder Firmenfeier

Wichtig ist nur, mit den Bands direkt in Kontakt zu treten und die Vermittlungskosten für Dritte zu übergehen. Denn dieser Umweg  treiben nicht nur den Preis für die Band nach oben, sondern bedeutet auch noch eine erkleckliche Provision für die jeweilige Agentur. Dann bist du in der Tat bei 400 Euro und mehr über dem DJ-Preis.

Schein-Argument Nr. 2 für die Musik aus der Dose: der Sound. Das volle Instrumentarium eines Hits wird gemeinhin nur den studioproduzierten Aufnahmen zugetraut. Auch das stimmt heute nicht mehr. Die bereits angesprochene, aktuell typische Drei-Personen-Besetzung bedeutet ja nicht, dass es ein Sound-Limit gibt.

Diese Formationen sind mit digitaler Music-Station inkl. Drum-Machine und Sound-Effekten ausgestattet, die den Background für die Live Performance bilden. Die Hauptstimmen von Gitarre und Keyboard plus mehrstimmiger Gesang kommen live dazu und machen aus dem abstrakten Original ein Ereignis, das direkt vor den Augen und Ohren des Publikums abläuft.

Wo gesungen wird, da lass dich ruhig nieder …  oder schwinge das Tanzbein, schunkele mit oder lass dich zum Mitsingen animieren – Lust auf Action ist das Patentrezept von Live-Musik.


 

#2: Eine echte Überraschung auf jeder Firmenfeier

Tanz

Mit einer Tanzeinlage kommt jeder auf seine Kosten.

Jede Show lebt von der Kunst der Inszenierung und den darin enthaltenen Überraschungen für das Publikum. Natürlich kannst du dir für eine Firmenfeier keine komplette Show leisten, aber ein einzelner guter Show-Act tut es auch. Und auch hier muss es kein Promi- oder Teuer-Gig sein, denn verblüffende Wirkung, Glamour und Begeisterung lösen auch Kleinkünstler aus, die nicht aus der Rundfunk- und Fernsehwerbung bekannt sind.

Hast du eine Ahnung, was ein nanaischer Tänzer “draufhat”? Das werden sich auch deine Kollegen fragen, bis der Künstler sie mit seiner Darbietung in völliges Erstaunen stürzt. Denn er täuscht dermaßen geschickt und lustig einen Paartanz vor, dass die Zuschauer bis zum Ende des Auftritts nicht sicher sind, welches Bein und welcher Arm zu welcher Person gehört.

Es geht natürlich auch etwas konventioneller mit einem Zauberer – am besten mitten im Publikum und direkt an der Feiertafel. Dieses so genannte Close-up hat den Vorteil, dass die Gäste auch noch hautnah in eine witzige Moderation verwickelt werden.

Warum nicht ein bisschen erotisch?

Dazu noch das fantasty Catering – eine runde Sache!

Ebenso gut könnte es an der Tür klingeln und eine Lieferbote rollt ein großes Paket in den Raum. Die Neugier steigt unaufhaltsam an, wenn der Deckel gelüftet wird und sich ein schlankes Frauenbein in die Höhe reckt. Jetzt geht es erst so richtig ans Auspacken – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Das Glitzer-Girl aus dem Paket und der Bote legen eine solchen atemberaubenden Doppelstrip hin, das weibliche und männliche Kollegen gleichsam auf ihre Kosten kommen.

Salsa Tänzer

Erotische Tanzeinlagen durch Stripper, Stripperinnen oder Salsa-Tänzer

Für reine Männergesellschaften empfiehlt sich die Putzfrau-Variante, bei der sich die anfangs lästige und unansehnliche Reinigungskraft in eine wahre Göttin der Begierde verwandelt. Erotik mit Augenzwinkern ist immer eine Überraschung.

Ebenfalls prickelnd und animierend ist eine kleine Salsa-Show. Mit örtlich ansässigen Tanzclubs kann man auch mehrere Paare vereinbaren, ohne dass gleich die Kosten explodieren. Als schöner Effekt ergibt sich meist dabei durch die Einbeziehung der Gäste. Selbst die größten Tanzmuffel landen so schneller auf dem Parkett, als sie sich gedacht haben.

Cleverer lässt sich ein Tanzabend nicht eröffnen, und bei der Betriebsfeier bricht es das Eis bezüglich  der tänzerischen Selbstbetätigung.

Der Preis – das musst du kalkulieren:

  • Band und Show-Act zusammen müssen nicht mehr als 1.000 € kosten.
  • Selbst wenn nur 50 Gäste anwesend sind, beträgt die Pro-Kopf-Ausgabe 20 Euro.
  • Das entspricht in etwa dem Satz, den du für ein durchschnittliches Buffet kalkulieren musst. Für das gleiche Geld bekommst du auch ein exklusives Programm für die Feier.

#3 Party-Spiele für einen großen Spaßfaktor

Scrabble Spiel

Spaß muss sein, vielleicht mit einem Brettspiel?

Du kannst aber auch deine Mitarbeiter selbst zu Show-Akteuren machen. Es gibt Dutzende von Party-Spielen, bei den die eigene Leistung zur tollen Unterhaltung für alle wird.

Empfehlenswert sind dabei eher Gruppenerlebnisse als Einzelauftritte, wie sie zum Beispiel beim Karaoke-Singen gang und gäbe sind. Wenn Firmen-Abteilungen in lustigen Wettbewerben gegeneinander antreten, kommt noch ein zusätzlicher Motivationsfaktor hinzu. Dafür kann man auf allgemein bekannte Spielformen zurückgreifen, wie zum Beispiel “4 gewinnt” oder “Tabu”.

Begriffe-Raten oder Riesen-Kreuzworträtsel lassen sich zudem sehr leicht mit firmeninternen Inhalten füllen, was den Spaßfaktor noch einmal deutlich erhöht. Das gilt auch für Fernsehformate wie “Glücksrad” oder “Wer wird Millionär”, die sich mit einem geeigneten Moderator und Redakteur aus dem eigenen Kollegenkreis relativ einfach kopieren lassen.

Ganz wichtig für die Mitarbeiter: Preise!

Bingo Sommerfest

Ein kleines Bingo-Spiel auf einer Firmenfeier geht immer

Selbst wenn es keine Wettbewerbe gibt, müssen die Kollegen etwas gewinnen und mit nach Hause nehmen können. Für ein kleines Bingo-Spiel reicht die Zeit allemal, und wenn es sich um eine Belegschaft mit ausgeprägten Spielmuffeln handelt (wurde allerdings noch nirgendwo gesichtet), gibt es immer noch die Möglichkeit, Preise für alles Mögliche zu erfinden und zu verleihen. Die Palette reicht da vom kürzesten Rocksaum bis zum längsten Barthaar.

Im besten Fall sind die Preise in irgendeiner Form als Firmen-Gabe zu erkennen, sei es durch nachträglich aufgebrachte Etiketten oder branchenspezifische Gadgets. Den Ideen sind kaum Grenzen gesetzt, wenn erst einmal der Impuls gegeben wurde.

Der beste Weg für eine gelungene Firmenfeier ist deshalb die frühzeitige Einbeziehung der Kollegen. Je mehr diese auf der Firmenfeier das erleben, was ihnen lieb ist, desto zufriedener sind sie mit ihrer Firma.

Du suchst einen Caterer mit Herz und Ideen? – Lass uns zusammen kommen!

Fragen kostet nichts!

 

Viel Erfolg beim Catering auf der Firmenfeier
wünschen Dir die Mitarbeiter von
Logo fantasty Livecatering


Du suchst nach noch mehr Ideen? Der Artikel Alternatives Catering für die Weihnachtsfeier ist sicher interessant für Dich!

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply: